Hegering Sassenberg

Der Hegering Sassenberg ist eine Interessenvertretung der Revierinhaber und Jäger von Sassenberg. Er ist Ansprechpartner für die Kreisbehörden, die Jagdgenossenschaften und die Kreisjägerschaft. Der Hegering berät Mitglieder in jagdlichen Angelegenheiten und vertritt in der örtlichen Öffentlichkeit die Interessen der Jäger und Revierinhaber. Er bietet aber auch allen jagdlich Interessierten in Sassenberg einen Anlaufpunkt.

Der Hegering umfasst im Umfeld der Stadt Sassenberg eine Fläche von ca. 7.700 ha in den Bauernschaften Dackmar, Velsen, Gröblingen und Vohren, die auch teilweise zum Warendorfer Stadtgebiet gehören. Aufgeteilt ist der Hegering im 11 genossenschaftliche Jagdreviere und 12 private Jagdreviere.

Eine Jagdhornbläsergruppe, zwei Schießmannschaften und mehrere Hundezuchtzwinger bieten den ca. 140 Mitgliedern interessante Betätigungsfelder.

Taubenjagd 2020

09.02.2020


Quelle: Die Glocke, 02.02.2020

Hegering Sassenberg veranstaltete Wildbuffet

28.10.2019

Sassenberg (dor). Manchmal wünscht man sich ein Borstenvieh zu sein, eines, das ohne Ende futtern kann ohne jemals satt zu werden. Diese Fähigkeit ist den meisten Menschen nicht vergönnt, irgendwann schlägt der Magenfüllstandsanzeiger unbarmherzig Alarm und spätestens dann geht nichts mehr hinein - auch wenn noch so viele leckere Gerichte auf die Feinschmecker warten.

Hier weiterlesen