Landesmeisterschaft in Buke - 2013

Vom 10.07.-13.07.2013 richtete der Landesjagdverband, unter Leitung von Landesschießobmann Jean-Michel Hachmann die Landesmeisterschaft in Buke aus.

Bei einer Gesamtmeldung von 550 Schützinnen und Schützen in der Langwaffe lag die Beteiligung der KJS Warendorf mit über 37 gemeldeten Teilnehmern erwartungsgemäß hoch. Auch in der Kurzwaffe kamen 7 von 150 Teilnehmern aus der den Kreis. Zu beanstanden ist jedoch die geringe Meldung in der Juniorenklasse, die leider keine Mannschaftsmeldung zuließ.

buke2013

v.r. Landesschießobmann Hachmann, Vizemeisterin B. Klappert, Landesmeisterin M. Scholle, V. Alberding und LJV R. Knäpper.

Zu einem Podestplatz gratulieren wir Michaela Scholle, die für die KJS die Fahne hochhalten konnte und Landesmeistern in der Damenwertung wurde. Mit der Kurzwaffe belegte sie ebenfalls Platz 3. Leider konnten die Schützen in diesem Jahr nicht die optimalen Leistungen erreichen und waren nicht auf den Podestplätzen zu finden. Die Beteiligung aus dem Kreis war aber überdurchschnittlich. Ergebnisse der gemeldeten Mannschaften:

(Mannschaften A-Klasse)
Platz 12:Warendorf A1 1277 Punkte
Platz 21:Warendorf A2 1248 Punkte
Platz 31 Warendorf A3 1177 Punkte

(Mannschaften B-Klasse)
Platz 8:Warendorf B1 1099 Punkte

(Mannschaften Altersklasse)
Platz 6:Warendorf AS1 1250 Punkte
Platz 16:Warendorf AS2 1153 Punkte

(Mannschaften Kurzwaffe)
Platz 6:Warendorf KW1 734 Punkte (Punktgleich mit Platz 5)

Die detaillierten Ergebnisse zur Landesmeisterschaft finden Sie auf den Seiten der KJS oder auf der Seite des LJV.

Wie bereits zur Bezirksmeisterschaft von Ferdinand von Korff angesprochen, fehlen uns im Kreis die Schützen aus der Juniorenklasse. Es gibt in den Hegeringen und auf Kreisebene eine Menge Arbeit, dies für die Zukunft zu ändern und Jungen Jägern im Kreis die Notwendigkeit mit dem erforderlichen Spaß an unserem Handwerk „Jagdliches Schießen“, zu vermitteln.

Wünschenswert wäre es auch wenn wir die Damen aus dem Kreisgebiet stärker motivieren könnten den Stand zu besuchen.

gez. Theo Sudhoff (Schießobmann KJS Warendorf)