Schießstand Butterpatt: Schießbetrieb ab sofort eingestellt!

17.03.2020

Aufgrund der neuen Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus des Landes NRW und der entsprechenden Bekanntmachungen des Kreises Warendorf vom 14.03.2020 um 17:00 Uhr ist der Schießbetrieb auf dem Butterpatt mit sofortiger Wirkung eingestellt.

Dies betrifft ebenfalls die Schießausbildung der Jungjäger.

hier der Link zur Seite des Kreises WAF

Wann der Schießbetrieb wieder aufgenommen werden kann ist abhängig von den weiteren Entwicklungen.